360 icon
Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach an:
0 44 71 / 88 25 -0

oder nutzen Sie unser
Kontakt-Formular

News

Aktuell | 07. Juli. 2020

Große Umbaumaßnahmen im Lokschuppen

Der nächste große Schritt

Große Umbaumaßnahmen

im Wohnpark Lokschuppen

 

Der Anfang ist gemacht der Eklektiker verlegt neue Stromleitungen und Hammer und Meißel liegen bereit für den Durchbruch

 

Die Planung war, dass der Wohnpark Lokschuppen ab dem 01.07.2020 den Wohnbereich 4 eröffnet, dies geschieht auch, aber anders als vorerst angedacht.

Auf dem Wohnbereich 4 werden zwei Unterschiedliche Bereiche eingerichtet.

Zum 01.07.2020 eröffnen wir einen von zwei Fluren mit zusätzlich 22 Betten für Pflegegrad 2-5 ohne dementielle Erkrankung.

Der zweite Flur wird vollkommen umgebaut, sodass dort ein weiterer geschützte Bereich für dementiell erkrankte Bewohner entsteht. Geplant ist die Eröffnung zum 01.08.2020

Zurzeit hat der Wohnpark Lokschuppen Kapazitäten für 20 Bewohner mit Demenz, der Bedarf ist aber tatsächlich höher als erwartet und die Warteliste wächst, somit traf Frau Thoben mit der Geschäftsführung die Entscheidung einen weiteren Bereich so umzubauen, dass der Lokschuppen dort weitere 18 Betten anbieten kann.

Einzüge werden weiterhin nach den entsprechenden Hygienerichtlinien erfolgen, sprich bei Einzug muss ein negativ Covid Abstrich vorliegen, Abstand gehalten werden und Mundschutz getragen werden. Regel des Besuchsrechtes bleiben weiterhin zum Schutz aller Bewohner bestehen.

Zurück

©2020 Wohnpark Lokschuppen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.. > Datenschutz
OK